Wirtz Agnes

Karriereprogramm

Auch beim Eintritt in die Arbeitswelt sind Világszép-Jugendliche nicht allein. Im Rahmen unseres Karriereprogramms helfen wir Jugendlichen aus staatlicher Obhut und denen, die diese bereits verlassen haben, bei den ersten Schritten in diese neue, aufregende Welt.

Die ersten Schritte in die Arbeitswelt sind immer schwierig. Im Rahmen unseres Karriereprogramms begleiten wir Jugendliche aus staatlicher Obhut auf diesem Weg und helfen Firmen dabei, mit den Herausforderungen, die ein(e) junge(r) Arbeitnehmer(in) mit sich bringt, selbstbewusst und vertrauensvoll umzugehen.

Ein eigenes Einkommen ist die Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben. Dies gilt für Jugendliche, die ohne Eltern aufwachsen nicht weniger als für ihre Altersgenossen aus Familien. Doch während die Familie Rückhalt und Sicherheit bietet, beginnt für viele unserer Világszép-Kinder die (unfreiwillige) Selbstständigkeit mit dem 18. Geburtstag. Neben den zahllosen Herausforderungen, vor denen die plötzlich in die große Welt entlassenen Jugendlichen stehen, reiht sich auch die Suche nach Einkommen - mit allen damit einhergehenden Problemen und Schwierigkeiten.

Unsere Firmenpartner hingegen sind bereit, eben diese gemeinsam mit unseren Világszép-Jugendlichen und unseren Karrierementoren anzugehen. Dabei ist unserer Karrierementor Ansprechpartner sowohl für unsere Jugendlichen als auch Firmenpartner, um in schwierigen Situationen mit Rat, Tat und Erklärungen zur Seite zu stehen.