FREIZEITEN

Jedes Jahr eine intensive Woche mit den Kindern, wo jedes Kind entsprechend seines Alters und der Interessen Unterstützung erhält. Im Hauptfokus steht zu Beginn die individuelle Aufmerksamkeit, später richtet sich dieser auf die Fähigkeit, sich selbst auszudrücken und mit anderen zu kooperieren. 

MÄRCHEN ERZÄHLEN

Märchen zu erzählen ist für uns ein Weg zu den Kindern, die in Kinderheimen leben. Die regelmäßigen Besuche hingegen geben uns die Möglichkeit, dass wir einen sicheren Punkt in ihrem Leben darstellen, dass sonst von ständigem Wandel geprägt ist.

MENTORENPROGRAMM

Unsere ehrenamtlichen und hauptberuflichen Mentoren begleiten die Kinder langfristig mittels persönlichen Treffen, Gesprächen und gemeinsamen Unternehmungen und helfen ihnen, auf ihrem eigenen Weg voran zu kommen. Neben jedem Kind steht ein Erwachsener, der nur auf ihn achtet.