Balog-Szegedi Virág

Kindergartenpädagogin – Kindergarten Pendula

2017 machte ich meinen Abschluss am Lehrstuhl für Kindergartenpädagogik an der ELTE TÓK. Während meiner Universitätsjahre lernte ich das Märchenzentrum in Paloznak kennen und kam in Kontakt mit der Stiftung Világszép. Zwei Mal hatte ich Gelegenheit, Kinder aus Kinderheimen auf Sommerfreizeiten zu betreuen. Dabei wurde mir überdeutlich, welch große Wirkung ein liebevolles, akzeptierendes und sicheres Umfeld und Märchen haben können. Ich bin fest überzeugt, dass mit Geduld, persönlichem beispielhaften Verhalten, der maximalen Beachtung der Eigenheiten der Kinder die Entfaltung ihrer Persönlichkeit erreicht werden kann. Die Märchen, das gemeinsame Spiel, viel Bewegung,Humor, die kleinen Freuden des Alltags – all das sind bestimmende Faktoren zur Entstehung unserer Gefühle und einer liebevollen Verbindung.

Zsófia Pajor

2023.06.07.

Betrag gespendet
5 000Ft

Anonym

2023.06.05.

Betrag gespendet
10 000Ft

ZOLTÁN CZIRJÁK

2023.06.01.

Betrag gespendet
10 000Ft

Á. Bonifác Pék

2023.05.28.

Betrag gespendet
5 000Ft

Jeannette Hubik

2023.05.28.

Betrag gespendet
1 000Ft

Klaudia Novicz

2023.05.28.

Betrag gespendet
5 000Ft

Anonym

2023.05.28.

Betrag gespendet
10 000Ft

Anonym

2023.05.28.

Betrag gespendet
10 000Ft

Anonym

2023.05.28.

Betrag gespendet
10 000Ft

Anonym

2023.05.25.

Betrag gespendet
2 000Ft

Szilvia Nagy

2023.05.24.

Betrag gespendet
10 000Ft

Brigitta Havasi

2023.05.24.

Betrag gespendet
5 000Ft