Farkas Zalán

Die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen aus schwierigen Verhältnissen geriet bei mir schon während meiner Mittelschulzeit in den Vordergrund und seitdem arbeite ich fortlaufend in diesem Bereich. Während meiner Universitätsjahre hatte ich mehrere ehrenamtliche Stellen bei einer Organisation im Komitat Heves, bei der ich die Erfahrung machen durfte, dass die Situation von Menschen in Armut sich ohne Hilfe nur schwer verbessern wird. 

2017 erlangte ich mein Diplom in Soziologie und bereits dann wurde mir bewusst, dass Jugendlichen aus schweren Situationen zu helfen und sie zu begleiten eine Art Berufung für mich war. Ich denke, dass mit Empathie, Geduld und maximaler Aufmerksamkeit aus jedem Kind das Beste herausgeholt werden kann und darum bemühe ich mich auch bei der Stiftung Világszép. Schließlich steckt in jedem Kind das “schönste Schöne”.

Zsófia Pajor

2023.06.07.

Betrag gespendet
5 000Ft

Anonym

2023.06.05.

Betrag gespendet
10 000Ft

ZOLTÁN CZIRJÁK

2023.06.01.

Betrag gespendet
10 000Ft

Á. Bonifác Pék

2023.05.28.

Betrag gespendet
5 000Ft

Jeannette Hubik

2023.05.28.

Betrag gespendet
1 000Ft

Klaudia Novicz

2023.05.28.

Betrag gespendet
5 000Ft

Anonym

2023.05.28.

Betrag gespendet
10 000Ft

Anonym

2023.05.28.

Betrag gespendet
10 000Ft

Anonym

2023.05.28.

Betrag gespendet
10 000Ft

Anonym

2023.05.25.

Betrag gespendet
2 000Ft

Szilvia Nagy

2023.05.24.

Betrag gespendet
10 000Ft

Brigitta Havasi

2023.05.24.

Betrag gespendet
5 000Ft